FELSENKRIPPE

Projekt "Felsenkrippe"


Nach einem Felssturz im Frühjahr 2006 entstand am Ortsrand ein zirka 25 mal 20 Meter großer Felsabbruch. Schon bei den Aufräumarbeiten zeigte sich, dass dies ein besonderer Platz werden könnte. Herr Josef Gruber trat an den Bürgermeister mit der Idee heran in der Adventszeit dort eine Krippe aufzustellen. Im Sommer gab Herr Bgm. LAbg. Ing. Franz Gratzer diese Idee an die damalige Leitung des Dorferneuerungsvereins Renate Schmid und Andreas Gruber weiter. Zufällig war Anfang September eine Besprechung mit der Kursleiterin Rosi Gruber aus Großraming für einen Kastenkrippen-Baukurs angesetzt. Begeistert von der Naturkulisse meinte Frau Gruber verzückt: „Das ist der ideale Platz für eine große Kastenkrippe wie sie im Enns- und Ybbstal üblich ist!
Jetzt musste für die Umsetzung gesorgt werden. Der Begeisterung des Führungsteams konnte sich kaum jemand entziehen und so wurde mit großem Engagement von rund 60 HollensteinerInnen die Felsenkrippe in mehr als 900 freiwilligen Arbeitsstunden umgesetzt. Die Materialkosten wurden zur Gänze von der Gemeinde übernommen. So konnten im Dezember 2006 erstmals – einer Kastenkrippe gleich – handbemalte lebensgroße Figuren, aufgestellt werden. Die Krippe bestand zu Beginn aus 20 Figuren. Das gute Gelingen der Arbeit spornte alle an. Andreas Gruber brachte dann noch die Idee ein, die Felsenkrippe mit dem Dorfplatz durch einen Kripperlweg – markiert durch über 40 bemalte Figuren auf den Laternen – zu ergänzen. Vollendet wurde der Weg durch die Krippen in den Fenstern der Häuser entlang des Weges. Im Herbst 2007 haben die Hobbykünstler die Felsenkrippe mit 19 weiteren Figuren vergrößert. Nochmals wurden an die 1.500 Stunden freiwillig geleistet.Im Sommer 2011 wurde schließlich mit einem Zaun und einer Brücke die Gestaltung der Krippenlandschaft in Angriff genommen.
Die so erweiterte Felsenkrippe kann seither jedes Jahr ab dem ersten Adventwochenende bis Mitte Jänner bewundert werden.

Mehr über die wunderbare Felsenkrippe

Folder, Arbeitsgruppe und Alles Gute!
Im Frühjahr 2011 übernahm Frau Bettina Gruber die Leitung der Arbeitsgruppe „Kripperlrunde“ innerhalb der Dorferneuerung. Erstmals wurde ein Folder über die Felsenkrippe erstellt. Die ambitionierte Arbeitsgruppe machte sich mit März 2012 unter der Leitung von Bettina Gruber selbstständig. Im Advent 2012 erstrahlte die Felsenkrippe wiederum in ihrem vollen Glanz. Unter der Leitung von Bettina Gruber waren im Sommer 2012 alle Figuren des einzigartigen Ensembles restauriert worden. Der Dorferneuerungsverein Hollenstein freut sich über diese Aktivitäten und wünscht für die Zukunft alles Gute.


TERMINE

Do,27. Juli 2017


"Unterwegs auf der Ybbs"
13:30 - 17:00 Uhr
Naturpark NÖ Eisenwurzen
TERMIN VERSCHOBEN auf 10. Aug. 2017



Fr,28. Juli 2017


"Äktsch'n bei der Feuerwehr"
13:30 - 17:00 Uhr
FF Hollenstein
Anmeldung erforderlich -
AUSGEBUCHT



Mo,31. Juli 2017


"Mal- & Kreativwerkstatt - aus wertlos wird wertvoll"
09:00 - 11:00 Uhr
Helga Jagersberger
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Mo,31. Juli 2017


"Mal- & Kreativwerkstatt - aus wertlos wird wertvoll"
13:30 - 15:30 Uhr
Helga Jagersberger
Anmeldung erforderlich
AUSGEBUCHT



Mi,2. Aug. 2017


"Bewegung macht Spaß"
14:00 - 17:00 Uhr
Ulinde Jaksch,Angela Imitzer &
Petra Mandl
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Do,3. Aug. 2017


"Gut gucken, nicht zucken..."
14:00 - 17:00 Uhr
Schützenverein Hollenstein
Anmeldung erforderlich
AUSGEBUCHT



Fr,4. Aug. 2017


"Music for fun"
14:00 - 17:00 Uhr
Musikverein Hollenstein
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Fr,4. Aug. 2017


"MTB einmal anders - Erlebnistour mit den E-Bikes"
14:00 - 17:00 Uhr
E-mobility Verleihstation Königsberg
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Di,8. Aug. 2017


"Bikepark Königsberg"
14:00 - 17:00 Uhr
Bikepark Königsberg
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Mi,9. Aug. 2017


"Nachmittag am Reiterhof -
Alles rund um's Pferd"
14:00 - 17:00 Uhr
Reiterhof Jagersberger am Königsberg
Anmeldung erforderlich
AUSGEBUCHT



Do,10. Aug. 2017


"Unterwegs auf der Ybbs"
13:30 - 17:00 Uhr
Naturpark NÖ Eisenwurzen
Anmeldung erforderlich
- NOCH PLÄTZE FREI



Fr,11. Aug. 2017


"Hobbyklettern & -stockschießen"
13:00 - 17:00 Uhr
Naturfreunde Hollenstein
Anmeldung erforderlich
AUSGEBUCHT



Mo,14. Aug. 2017


"Such dir deine Glückssteine & bemale
sie in Hanni's Farbscheune"
14:00 - 17:00 Uhr
Hanni Reichlin-Meldegg
Anmeldung erforderlich
AUSGEBUCHT



Mi,16. Aug. 2017


"Schnuppertauchen mit dem TSV Weyer"
17:00 - 19:30 Uhr
TSV Weyer
Anmeldung bis spätestens 4. Aug. erforderlich
- NOCH PLÄTZE FREI



Do,17. Aug. 2017


"Wasser-, Wald- & Wiesenspaß"
14:00 - 17:30 Uhr
Margit Bogner & Petra Mandl
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Fr,18. - Sa. 19. Aug. 2017


"Mit der Bergrettung auf da Kitzhütt'n"
Fr. 14:00 - Sa. 10:30 Uhr
Bergrettung Hollenstein
Anmeldung erforderlich
AUSGEBUCHT



Mi,23. Aug. 2017


"Spiel & Spaß am Bauernhof"
13:30 - 16:30 Uhr
Hollensteins Bäuerinnen
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Fr,25. Aug. 2017


"Erkundungstour am Radweg"
14:00 - 17:00 Uhr
SV Hollenstein Sektion Schi
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Mi,30. Aug. 2017


"HAPKIDO - Eine koreanische Selbstverteidigung"
08:30 - 10:00 Uhr
Jakobus Sales-Reichartzeder
Anmeldung erforderlich
AUSGEBUCHT



Mi,30. Aug. 2017


"HAPKIDO - Eine koreanische Selbstverteidigung"
10:00 - 11:30 Uhr
Jakobus Sales-Reichartzeder
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



FERIENTANZWOCHE



Mo, 28. Aug. - Fr. 1. Sep. 2017


"Ferientanzwoche - Move your Holiday 4 - 6"
13:00 - 14:15 Uhr
Verein arriOla - Silke Buchberger
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Mo, 28. Aug. - Fr. 1. Sep. 2017


"Ferientanzwoche - Move your Holiday 7 - 9"
14:15 - 15:30 Uhr
Verein arriOla - Silke Buchberger
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Mo, 28. Aug. - Fr. 1. Sep. 2017


"Ferientanzwoche - Move your Holiday 10 - 14"
15:30 - 16:45 Uhr
Verein arriOla - Silke Buchberger
Anmeldung erforderlich
NOCH PLÄTZE FREI



Fr, 1. Sep. 2017


"Tanzaufführung aller Teilnehmer
von Move your Holiday"
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: großer Turnsaal NNMS Hollenstein
Zuseher sind herzlich willkommen




design by manuel.kettner